Pfarrgemeinden im Pastoralverbund
Kath. Filialgemeinde St. Antonius Eins. - Titmaringhausen
Die Pfarrgemeinde stellt sich vor…

Titmaringhausen, ein recht unberührter Ort vom täglichen Straßenverkehr, wurde in einer Urkunde im Jahre 1280 erstmals erwähnt. Um 1500 gab es 5 Urhöfe, um die sich im Laufe der Jahrhunderte

mehr...

Kath. Kirchengemeinde St. Johannes Baptist - Deifeld
Die Pfarrgemeinde stellt sich vor…

Im Jahre 1237 wird das Dorf und die Pfarrkirche zu Deifeld zum ersten Mal in einer Urkunde genannt. Der Anlass: die Pfarrkirche in Deifeld, im 13. Jahrhundert erbaut und…

mehr...

Kath. Pfarrgemeinde St. Nikolaus - Referinghausen
Die Pfarrgemeinde stellt sich vor…

Das Dorf Referinghausen wurde 1269 das erste Mal erwähnt. Zurzeit hat der Ort ca. 270 Einwohner, welche überwiegend katholisch sind. Die Kirche St. Nikolaus wurde…

mehr...

Kath. Pfarrgemeinde St. Antonius Eins. - Oberschledorn
Die Pfarrgemeinde stellt sich vor…

Das erste kirchliche Gebäude in Oberschledorn, eine kleine und bescheidene St. Antonius - Kapelle, ist wahrscheinlich im 15. Jahrhundert errichtet worden.In den Zeiten der…

mehr...

Kath. Filialgemeinde St. Franziskus - Dreislar
Die Pfarrgemeinde stellt sich vor …

Erstmals urkundlich erwähnt ist Dreislar am 10.11.1388. Priorin Jutta von Anröchte und Propst Franko von Schellenberg verpfändeten…

mehr...

Kath. Pfarrgemeinde St. Johannes Bapt. - Düdinghausen
Die Pfarrgemeinde stellt sich vor…

1194 tritt das nahe Kloster Flechtorf als Grundherr in Düdinghausen urkundlich in Erscheinung. Die Grafen von Waldeck versuchten im Laufe ihrer Amtszeit weitere Zuständigkeiten zu erhalten. Diese Taktik brachte sie in den Besitz mehrerer Freigrafschaften. Auch in Düdinghausen haben…

mehr...

Kath. Pfarrgemeinde St. Laurentius - Küstelberg
Die Pfarrgemeinde stellt sich vor…

Erstmals wird Küstelberg 1177 urkundlich mit der Gründung eines Klosters erwähnt. Nach dem 2. Weltkrieg fand…

mehr...

Kath. Pfarrgemeinde St. Engelbert - Medelon
Die Pfarrgemeinde stellt sich vor…

Im Jahre 1280 wurde Medelon erstmalig urkundlich erwähnt. Nach dem Atlas des 1594 verstorbenen Gerhard Mercator, der 1569 die erste

mehr...